Katrin_Bühring.jpg

Auch als Schauspielerin nutze ich meine Stimme als Instrument. Mit dem Ziel das Potential meiner Stimme voll auszuschöpfen, neue Klangräume zu erschließen und „Fehlnutzungen“ zu korrigieren, war meine halbjährige Zusammenarbeit mit Eva perfekt. Mich hat vor allem die Vermittlung des Wechselspiels zwischen Körper und Stimme überzeugt: Was arbeitet im Körper wo, wie und warum zusammen und welche Auswirkungen hat das auf meine Stimme? Das zu erfahren und in Anwendung zu bringen, eröffnete mir neue Variations- und Ausdrucksmöglichkeiten, die ich ab nun zur Verfügung habe. Mit vielen anschaulichen Übungen konnte ich schnelle Fortschritte erzielen und die Erfahrungswerte in meinen Alltag und natürlich in meiner Arbeit als Schauspielerin erfolgreich einfließen lassen.

Katrin Bühring

Name, Title

Why We're Great >

Erst durch die intensive Zusammenarbeit mit Eva Zwedberg habe ich verstanden, wie ich mit meiner Stimme umgehen soll. Damit ist nicht nur die Arbeit mit der Stimme selbst gemeint. Es ist vielmehr die Arbeit der Atem-Bauch- und Rückenmuskulatur und deren flexible Anspannung und Entspannung.

Aus ihnen ergibt sich eine natürliche Kehlkopeinstellung, die den Platz für die freie Entfaltung von Kopf und Brust-Resonanzräumen eröffnet. Gerade das konnte ich bei Eva Zwedberg wunderbar lernen.Dadurch ist meine Stimme größer, stabiler und voluminöser geworden und hat ihre persönliche Farbe bekommen.
Ich freue mich auf weitere schöne Aufgaben, die auf uns zukommen.

Jana Foto2_edited.jpg

Jana Kurucová

Annerose Hummel_edited_edited.jpg

Auf Empfehlung einer befreundeten Sängerin lernte ich Eva Zwedberg kurz nach meinem Umzug nach Berlin kennen. Ich war auf der Suche nach einer Lehrerin, die mir mit technischem Rat zur Seite steht und mir dabei hilft, die verschiedenen Schwierigkeiten, die sich auch aus den Anforderungen meiner Arbeit im Rundfunkchor ergeben können, zu bewältigen. Eva Zwedberg leistet genau dies auf eine sehr freundliche und sachliche Weise, sie hilft mir dabei, immer wieder den Körper zu aktivieren und an einer flexiblen, natürlichen und effizienten Stimmgebung zu arbeiten. Der Fokus liegt dabei auf der Wahrnehmung des Körpers - das passt gut zu meinem Berufsbild, bei dem ich nicht immer alleine nach dem Ohr korrigieren kann.
Auch bei solistischen Aufgaben vertraue ich ganz der Vorbereitung durch Eva Zwedberg - sie hilft mir dabei, Stabilität und Sicherheit aus einem Gefühl der körperlichen Freiheit heraus zu entwickeln!

Annerose Hummel

csm_Maria_Hilmes_241df74ad7_edited.jpg

Stimmarbeit mit Eva Zwedberg ist immer auch eine aufregende Reise durch den Körper mit seinen Fehlspannungen und Verknüpfungen ,die es zu lösen oder zu bilden gilt . Für mein Singen sind diese Prozesse äußerst effektiv und heilsam.

Erstaunlich, wie wenig Kraft es zum Singen braucht , wenn ich mit Eva auf Resonanzensuche gehe und die schwierigsten Passagen auf einmal

singbar werden!

Sie ist eine exzellente Lehrerin für alle Lebensphasen und immer ansprechbar.

Ihr musikalisches Gehör und Fachwissen bereichert jede Rollenerarbeitung bis ins Detail.

Ich bin so froh ,dass ich Eva für mein Instrument Stimme gefunden habe !

Maria Hilmes

sonja10_passig_gemacht (1) (800x531).jpg

Seit 2012 begleitet Eva Zwedberg meine gesangliche und berufliche Entwicklung. Ich bin froh ihre Arbeitsweise und technischen Ansätze in meine stimmliche Arbeit einfließen lassen zu können. Ihre Genauigkeit, ihre Unabdingbarkeit auf der Suche nach DEM eigenen, natürlichen Klang, der fokussiert und doch auf einem offenen, flexibel-starkem Körper aus sich selbst mit ökonomischem Muskelaufwand trägt. Es scheint ein nahezu utopisches Ziel, doch die Konzentration der Unterrichtsarbeit führt mich stets in die richtige Richtung und ich empfinde sie als Stimmpflege, die es mir ermöglicht im Berufsalltag stimmlich gesund zu bleiben und mich weiter zu entwickeln.

Sonja Bisgiel